Weihnachtsdeko 2012: Schöne Deko-Ideen für Weihnachten 2012

Foto: pixelio.de / Gerd Altmann
Foto: pixelio.de / Gerd Altmann

Überlegen Sie auch schon, wie Sie zu Weihnachten Ihre Wohnung dekorieren? In den einschlägigen Geschäften sind seit Wochen Kugeln, Sterne, Kerzen und anderes Deko-Material aufgebaut und der interessierte Kunde kann sich informieren, was Weihnachten 2012 im Trend liegt. Rot ist immer die Farbe Nummer 1. Daneben wird dieses Jahr viel in Weiß und Silber dekoriert. Aber auch gedämpfte Lilatöne und mattes Bronze sind angesagt. Dazu Gewürze, Früchte und Nüsse zum Ausschmücken. Wem das klassische Rot-Grün zu konventionell ist, der versucht es dieses Jahr doch mal mit den neuen Trendfarben.

Türschmuck einmal anders! Anstelle des üblichen Türkranzes können Sie mit einem Stück Birkenast einen individuellen Türschmuck zaubern. Etwas Reisig oder Efeu mit Blumendraht am Ast befestigen und dann mit einem schönen Band aufhängen. Das Ganze nach persönlichem Geschmack dekorieren. Herrlich frisch duftet ein Kranz aus gleichmäßig kleinen Orangen. Die Orangenschalen an der Rundung in Abständen leicht einschneiden und die Früchte auf einen dicken Draht fädeln. Zum Ring schließen und mit einem grünen Band schmücken und aufhängen.

Alles zu Weihnachten 2012 -

Stöbern & Staunen bei Amazon!

Weihnachten 2012: Deko-Ideen für die Wohnung

Auf Kommoden oder Vitrinen wird eine Dekorations-Pyramide aus Zieräpfeln zum ungewöhnlichen Blickfang. Dazu Zieräpfel mit Zahnstochern auf einer Styropor-Pyramide befestigen, die Zwischenräume mit kleinen Forchenbüscheln ausfüllen. Einen Blumentopf mit Papier ausstopfen, mit einem Stein beschweren und die Pyramide daraufsetzen. Mit wenig Aufwand ebenfalls ein tolles Ergebnis. Füllen Sie ein schönes großes Glasgefäß mit etwas Moos und Efeuranken, dazu Christbaumkugeln, Zapfen oder Gewürze und einen schönen Holzstern. Beliebt sind Lichterketten in den unterschiedlichsten Ausführungen, womit Fenster oder Balkontüren dekoriert werden können. Sparen Sie beim Dekorieren nicht an Kerzen, Teelichtern und Duftlampen, denn erst sie bringen die weihnachtliche Stimmung!

Kommentieren