Artikel-Schlagworte: „Michelle Hunziker“

Na da hat Amors Pfeil ja genau ins Schwarze getroffen: Michelle Hunziker hat endlich eine neue Liebe gefunden. Der Glückliche heißt Tomaso Trussardi, ist 28 Jahre alt, unglaublich attraktiv und obendrein auch noch steinreich. Manchmal will es mit der großen Liebe einfach nicht so richtig klappen. Selbst Michelle Hunziker, die ja nun wirklich alles zu bieten hat, was das Männerherz begehrt, kann ein Lied davon singen. Nach ihrer gescheiterten Ehe mit dem italienischen Schmusesänger Eros Ramazotti war auch sie lange Zeit alleine. Ihre wenigen Männerbekanntschaften entpuppten sich als Reinfälle; die wahre Liebe war nie darunter.

Michelle Hunziker hat es in den letzten Jahren weit gebracht – ob an der Seite von Thomas Gottschalk in »Wetten, dass..?« oder als Moderatorin bei »Deutschland sucht den Superstar«. Doch jüngstens gab Deutschlands Strahlefrau ein höchst brisantes Geheimnis preis, mit dem wohl niemand gerechnet hat. Im italienischen Fernsehen gestand sie der Journalistin Simona Ventura, dass sie 6 Jahre einer Sekte angehörte. Die alternative Glaubensgemeinschaft mit dem Namen »Krieger des Lichts« sei sie im Jahre 2000 beigetreten im Alter von 23 Jahren. Laut Michelles Aussage nach, versuchen die »Krieger des Lichts« durch Handauflegen und Hypnose negative Energien zu vertreiben. Weiterhin berichtete Michelle, dass die Sekte den Inhalt des Buches »Krieger des Lichts« von dem Bestseller-Autor Paolo Coelho verkörpere.