Artikel-Schlagworte: „Kate Middleton“

The Royal Wedding of Prince William and Kate Middleton (Quelle: Amazon)
The Royal Wedding of Prince William and Kate Middleton (Quelle: Amazon)

Aufgepasst – diese Nachricht dürfte alle treuen Royal Fans die Sinne rauben: Prinz William und seine Angetraute Kate Middleton sind als Christbaumschmuck erhältlich. Wer seine Lieblings-Royals in diesem Jahr an den Weihnachtsbaum hängen möchte, sollte sich jedoch beeilen. Die limitierte Auflage könnte schnell vergriffen sein. Darf es in diesem Jahr etwas extravaganter sein? Die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaumschmuck gestaltet sich oft etwas mühsam, schließlich werden die traditionellen Kugeln für das Fest der Liebe in unzähligen Farben und Designs angeboten. Von klassisch rot bis modisch eisblau, in unterschiedlichen Größen, mit oder auch ohne Muster – wer die Wahl hat, hat die Qual.

Eine Traumhochzeit wie aus dem Buche: Vor rund 1900 geladenen Gästen gaben sich Prinz William und Kate Middleton am Freitagmittag in London das Ja-Wort. Atemberaubend sahen die Zwei aus: Kate in einem Traum von Kleid, mit viel Spitze und einer relativ kurzen Schleppe und William in einem hellroten Uniformrock der Irish Guards mit Orden und blauer Schärpe. Rund 1900 Gäste waren Zeugen dieser feierlichen Zeremonie. Prinz William wirkte ein wenig schüchtern, fast so, wie einst Diana an ihrem Hochzeitstag mit Charles. Kate gab sich dagegen um einiges gefasster, lächelte zwar – aber wirkte dennoch hoch konzentriert.

Gebannt schaut die Welt gerade nach Großbritannien, wo in Kürze die Traumhochzeit zwischen Prinz William und Kate Middleton stattfinden wird. Unzählige Sender – auch hierzulande – berichten live aus der Westminster Abbey und versorgen die Zuschauer mitunter schon seit 7 Uhr in der Frühe mit letzten Infos zur “Royal Wedding 2011″ – am meisten diskutiert wurde natürlich im Vorhinein über das Brautkleid der zukünftigen Prinzen-Gattin, aber auch der prunkvolle Ehering von Kate und die Gästeliste des Brautpaars waren beliebte Gesprächsthemen bei Royal-Fans. Wer die Hochzeit zwischen William und Kate live mitanschauen möchte, kann jetzt direkt im TV reinschalten oder die Trauung vom Arbeitsplatz am Rechner via Live-Stream mitverfolgen.

The Royal Wedding of Prince William and Kate Middleton (Quelle: Amazon)
The Royal Wedding of Prince William and Kate Middleton (Quelle: Amazon)

William & Kate – Die Traumhochzeit zwischen dem britischen Kronprinzen und der bürgerlichen Kate Middleton ist vielleicht das Live-Ereignis dieses Jahres im TV. Die halbe Welt wird heute Vormittag zuschauen, wenn der Ältere von Prinz Charles’ Söhnen in der Westminster Abbey seiner Kate das Ja-Wort gibt. Für die Boulevard-Blätter auf der Insel gibt es sowieso schon seit Wochen kein anderes Thema mehr – und auch TV-Deutschland rüstet sich für “The Royal Wedding 2011″: Gleich sechs (!) Fernsehsender hierzulande werden die Märchenhochzeit auf der Insel direkt in unsere Wohnzimmer übertragen – darunter die beiden Öffentlich-Rechtlichen ARD und ZDF. Die Hochzeit von William und Kate wird es auch als Live-Stream im Internet geben – für alle Berufstätigen – so hat u. a. die BILD-Zeitung eine Sonderübertragung auf ihrer Website angekündigt.

Na da hat die »Sunday Times« ja etwas zu berichten. Laut eines Zeitungsartikels wollen Prinz William und seine zukünftige Angetraute Kate Middleton nach ihrer Hochzeit weitgehend die Öffentlichkeit meiden und das über mindestens zwei Jahre. Anscheinend ließen einige Quellen im Palast verlauten, dass sich das Hochzeitspaar ganz ähnlich, wie schon vor ihnen Queen Elizabeth II., erst einmal auf sich konzentrieren möchte. Auch Königin Elizabeth II. und Prinz Philip gönnten sich nach ihrer Vermählung im Jahre 1947 eine lange Pause. So wohnten sie unter anderem über mehrere Jahre in Malta. Laut Berichten zufolge soll Elisabeth die Rolle als Offiziers-Gattin sehr gefallen haben.