Artikel-Schlagworte: „Jonathan Rhys Meyers“

Drama um »Tudors«-Star Jonathan Rhys Meyers. Am vergangenen Dienstag soll der Schauspieler angeblich eine Überdosis Tabletten eingenommen haben. Ob es sich hierbei wirklich um einen Selbstmordversuch handelt, bleibt vorerst unbestätigt. Gerüchten zufolge besteht auch die Möglichkeit, dass Meyers aufgrund eines Drogenrückfalls behandelt werden musste. Jonathan Rhys Meyers scheint noch immer ein Drogenproblem zu haben. Fünf Versuche hat er bereits gestartet, um von seiner Abhängigkeit loszukommen. Zuletzt Anfang Juni in einer Suchtklinik in Südafrika.