Artikel-Schlagworte: „Jennifer Lopez“

Jennifer Lopez in "Plan B für die Liebe" (Quelle: Amazon)
Jennifer Lopez in "Plan B für die Liebe" (Quelle: Amazon)

Dass Jennifer Lopez ein Faible für gut trainierte Tänzer hat, hat sie schon 2001 bewiesen. Damals fühlte sie sich zu Cris Judd, einem ihrer Backgroundtänzer, hingezogen. Schnell folgte die Hochzeit, welche ebenso schnell, nach gerade einmal neun Monaten, wieder geschieden wurde. Nun, zehn Jahre später, nachdem Lopez von ihrem dritten Ehemann Marc Anthony getrennt lebt, soll sie sich abermals in einen ihrer Tänzer verliebt haben. Der Glückliche ist Casper Smart, von Beruf Schauspieler, Tänzer und Choreograf.

Ja die lieben Reichen – prominent zu sein ist auf jeden Fall nicht immer einfach. Denkt man nur an die vielen Strapazen, die die Stars auf all ihren Reisen über sich ergehen lassen müssen. Umso besser, dass es »Tour-Rider« gibt. Für alle, die es noch nicht wussten: Tour-Rider sind spezielle Listen mit den wichtigsten Wünschen der Stars. Diese Listen gehen an den jeweiligen Konzertveranstalter weiter, der sich nun eingehend darum bemüht all diese Wünsche – und seien sie auch noch so verrückt – zu erfüllen. Wird die eine oder andere Sache vom Veranstalter vergessen, so kann es auch durchaus mal vorkommen, dass das angesagte Konzert später anfängt oder sogar kurzfristig abgesagt wird.

Jennifer Lopez in "Plan B für die Liebe" (Quelle: Amazon)
Jennifer Lopez in "Plan B für die Liebe" (Quelle: Amazon)

Auch die schöne und begabte Jennifer Lopez scheint in ihrer Ehe Probleme zu haben. Dabei geben sich die beiden verheirateten Stars JL und Marc Anthony nach außen hin wie das „perfekte“ Paar. Jetzt verriet die Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez in einem ehrlichen Interview, dass ihre Kinder sie und ihren Ehemann Marc zusammengeschweißt hätten.