Artikel-Schlagworte: „Jennifer Aniston“

Jennifer Aniston in "Umständlich Verliebt" (Quelle: Amazon)
Jennifer Aniston in "Umständlich Verliebt" (Quelle: Amazon)

Wow, das nennt man Rekordzeit! Jennifer Aniston und Justin Theroux haben sich eine gemeinsame Bleibe gesucht. Klar das ein verliebtes Paar heutzutage auch schnell zusammenzieht, aber schon nach wenigen Wochen? Na da scheint Amors Pfeil ja ganze Arbeit geleistet zu haben! Das muss Liebe sein! Schauspielerpaar Aniston & Theroux hat in seiner erst seit Juni bestehenden Liebesbeziehung einen entscheidenden Schritt gewagt. Nun lebt das neue Traumpaar unter einem Dach, ganz gemütlich in einem, für Promiverhältnisse irgendwie eher bescheidenen, Liebesnest in Los Angeles. Knappe drei Millionen soll das neue Heim gekostet haben, sozusagen ein Schnäppchen, wo die Zwei sich doch sicherlich auch eine Millionen teure Luxusvilla hätten leisten können. Doch da sieht man es mal wieder – Liebe braucht keinen Luxus. Laut Aussagen Dritter soll das neue Domizil gerade mal zwei Schlafzimmer besitzen.

Jennifer Aniston in "Umständlich Verliebt" (Quelle: Amazon)
Jennifer Aniston in "Umständlich Verliebt" (Quelle: Amazon)

Jennifer Aniston ist ein wirkliches Glückskind. Sie ist eine wahre Schönheit, angelt sich einen Filmjob nach dem anderen und gilt als eine der talentiertesten Schauspielerinnen Hollywoods. Doch eines fehlt in ihrem perfekten Leben – der Mann, der sie auf Händen trägt. Viele Versuche, um eben diesen zu finden, hat sie ja bereits gestartet, aber entweder entpuppte sich der Loverboy zu einem wilden Fremdgeher oder die Beziehung scheiterte auf Grund diverser Meinungsverschiedenheiten.

Man munkelt schon seit geraumer Zeit, dass die Hollywood-Schauspielerin Jennifer Aniston in Erwägung zieht, ein Kind zu adoptieren. Nun gut, ihr Presse- Sprecher hat gerade erst wieder diesbezüglich dementiert – und trotzdem soll es angeblich wieder erneute Anzeichen für eine Adoption geben. Jennifer Aniston werde angeblich bald Mutter werden. Hollywood wäre nicht Hollywood, wenn es nichts zu tuscheln gebe. Macht es Jennifer Aniston ihrer Erzrivalin Angelina Jolie gleich und adoptiert jetzt doch ein Kind? Jawohl – zumindest, wenn es nach dem „Star“-Magazin geht. So fährt das Klatsch-Magazin in dieser Woche mit dem Titel auf: Jennifer Aniston – „Ja, ich adoptiere!”