Artikel-Schlagworte: „GZSZ“

Logo: GZSZ
Logo: GZSZ

Tuner auf Wolke Sieben. Nachdem er monatelang auf ein Liebeszeichen von seiner angebeteten Emily gehofft hat, scheinen seine Wünsche endlich in Erfüllung zu gehen. Eine erste gemeinsame Nacht haben die Zwei bereits hinter sich. Doch hat die Beziehung wirklich eine Chance? Er spielt den lieben Kumpel von nebenan, den Freund der immer zur Stelle ist, wenn es mal brennt. Ja der Tuner aus GZSZ ist ein ganz Lieber. Doch auch ein Kuschelbär wie er hat Sehnsüchte. Viele Monate durften die GZSZ-Fans dem armen Tuner dabei zusehen, wie er seiner Angebeteten Emily Höfer hinterherrannte. Er half ihr, wo er nur konnte, las ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Doch das Model sah ihn immer nur als guten Freund, als jemandem, dem sie ihr Herz ausschütten konnte.

Logo: GZSZ
Logo: GZSZ

Ihre Fans zeigen sich schockiert. Susan Sideropoulos alias Verena Koch steht ein äußerst dramatischer Serientod bei GZSZ bevor. Kein Flugzeugabsturz, keine tragische Krankheit werden die Serienfigur sterben lassen – nein, Verena wird auf offener Landstraße überfahren werden. Tragisch ist vor allem auch, welcher ihrer Serienkollegen in den schlimmen Unfall verwickelt sein wird. Über zehn Jahre flimmerte ihr Gesicht über Deutschlands Fernseher. Man wird sie vermissen, die gute Verena Koch, die Frohnatur, die mit Serienehemann Leon und Sohn Oska so glücklich war.

Gut zwei Wochen ist es nun her, als GZSZ-Star Sila Sahin mit diversen Nacktfotos für viel Aufsehen sorgte. Als Türkin auf einem Cover eines Männermagazins abgelichtet zu werden, bringt allerdings auch einige Nachteile mit sich. Während viele nur die hübsche Schauspielerin an sich sahen und diese zu ihren wirklich top gelungenen Fotos gratulierten, gab es auch viele negative Einstellungen zu diesem Thema. Eine Muslimin, die sich in der Öffentlichkeit vollkommen nackt zeigt, ist schließlich nicht jedermanns Sache.

Ganz schön mutig: GZSZ-Star Sila Sahin krönt als erste Deutsch-Türkin das Titelblatt des Männermagazins »Playboy«. Mutig gerade deshalb, weil Sila Muslimin ist und ihre Eltern erst nach Herausgabe des aktuellen »Playboys« von den Nacktbildern erfuhren. Dass ihre Eltern im Vorfeld nichts von den Fotos wissen durften, hat einen ganz besonderen Grund: Sila ist als Muslimin überaus konservativ erzogen worden. Hätten ihre Eltern oder andere Familienmitglieder im Vorfeld von dem Vorhaben Silas erfahren, so wäre es ihr unter Garantie verboten worden.