Artikel-Schlagworte: „GNTM“

Die Gerüchteküche brodelt. Nach ihrem plötzlichen Liebes-Aus mit Noch-Ehemann Seal kommen neue Spekulationen zutage. Allem Anschein nach soll Heidi ihren Vertrag mit »GNTM« auslaufen lassen. Ist das ein schlechter Scherz? Böse Zungen behaupten doch glatt, dass sich Heidi Klum nun auch beruflich umorientieren will. Ein kompletter Neuanfang sei geplant, wofür die vierfache Mutter sogar in Erwägung zieht, ihre Sendung »GNTM« aufzugeben. Diese Info stammt von einem Insider, welcher auch gleich einiges über die zukünftigen Veränderungen von »Germany’s Next Topmodel« zu berichten weiß.

Auch nach ihrer Trennung mit Klum-Agentur »One-eins« hegt Jana Beller den Wunsch, als Model ganz groß rauszukommen. Eine neue Agentur ist bereits gefunden, ihre Ziele sind klar. Jana möchte auf internationale Laufstege – die größten Designer der Welt von sich überzeugen. Ob das klappt? Alles fing so gut an. Für Jana, der strahlenden Gewinnerin der GNTM-Show 2011, schien sich der Weg als Topmodel vollkommen hürdenfrei zu gestalten. Mit einer Gewinnsumme von 100.000 Euro und einem Exklusivvertrag mit »One-eins« blickte Beller in eine strahlende Zukunft. Exklusive Werbekampagnen waren in Sicht, Aufträge, die der jungen Schönheit satte 300.000 Euro versprachen. Doch ihre Karriere verlief anders als geplant – steinig, kompliziert und unbefriedigend.

Die Finalistinnen stehen fest: Jana, Amelie und Rebecca sind die letzten drei Kandidatinnen, die am Finale am 9. Juni zu Germany’s Next Topmodel teilnehmen. Am Sonntag waren es noch fünf Mädchen, die um ihr Weiterkommen zittern mussten. Mit von der Partie waren Anna und Aleksandra, doch für sie gab es bei der letzten und wichtigsten Entscheidung vor dem Endfinale keine High Heels. Halbfinale bei Germany’s Next Topmodel 2011: Rebecca, Anna, Amelie, Jana und Aleksandra ist die Anspannung gut anzusehen, schließlich geht es heute um die entscheidende letzte Runde vor dem großen Finale.

Logo: GNTM
Logo: GNTM

Am vergangenen Donnerstag durften sich die Fans von GNTM 2011 wieder einmal über eine äußerst spannende Folge freuen. Dieses Mal mussten sich die verbliebenen sechs Model-Anwärterinnen in Sachen Teamfähigkeit beweisen, besser gesagt im Synchronschwimmen. Für die Siegerin ein gelungenes Fressen, denn zum einen würde sie an einem TV-Spot-Dreh mitwirken und zum anderen wäre sie auf jeden Fall in der kommenden Runde. Doch hierfür hieß es Konzentration und vor allem einiges an Eleganz zu zeigen. Und welche der hübschen Damen konnte ihre Beine am besten in Szene setzen? Keine andere als Jana! Sie überzeugt sowohl das GNTM-Team als auch den Kunden auf ganzer Linie. Somit stand fest: Jana hat in puncto Weiterkommen das Rennen gemacht und durfte später auch noch an dem begehrten TV-Dreh mitwirken. Gratulation!

In Folge 13 von GNTM 2011 ging es äußerst nass zu. Dieses Mal durften sich die verbliebenen Modelanwärterinnen im Tauchen beweisen. Doch das Unterwasser-Shooting auf den Bahamas erwies sich als überaus anstrengend, jedenfalls für Lisa. Wie schon in Miami war das Glück nicht auf ihrer Seite. Zwei verpasste Termine – da hieß es für die 16-Jährige Koffer packen. Die Bahamas: eine wunderschöne Inselgruppe im Nordatlantik. Geradezu ideal für ein spektakuläres Foto-Shooting. Doch von wegen-anstatt am Strand zu posieren, mussten die verbliebenen Mädchen den Atem anhalten und in einem Unterwasser-Shooting gegeneinander antreten.