Artikel-Schlagworte: „Dr. Conrad Murray“

Die ganze Welt erwartet zum Prozessauftakt gegen den ehemaligen Leibarztes von Michael Jackson ein gigantisches Medienspektakel. Beim Prozess gegen den Mediziner Dr. Conrad Murray werden sogar Kameras im Gerichtssaal zugelassen. Somit wird Dr. Murray im Scheinwerferlicht öffentlich in Szene gesetzt und vorgeführt. Darauf haben viele Fans und die Familie des verstorbenen „King of Pop“, Michael Jackson, sehnlichst gewartet. Sie empfinden die Anklage gegen den einstigen Leibarzt Jacksons als große Genugtuung und Gerechtigkeit. Dieser Prozess um den verstorbenen Sänger Michael Jackson wird vermutlich zu einem der größten Fernsehereignisse des Jahres 2011 werden. Die Nachrichtenagentur „dapd“ gab aktuell bekannt, dass der Richter des Obersten Gerichtes in Los Angeles, Michael Pastor, Fernseh-Übertragungen aus dem Gerichtssaal zulässt.