Artikel-Schlagworte: „Ashton Kutcher“

Charlie Sheen in "Two and a Half Men" (Quelle: Amazon)
Charlie Sheen in "Two and a Half Men" (Quelle: Amazon)

Er kann es einfach nicht lassen. Kaum ist etwas Ruhe eingekehrt, muss Charlie Sheen wieder als stänkernder Supermotzer auftreten. Empfänger seiner neuesten Lästerattaken sind seine Ex-Kollegen von »Two And A Half Men« und auch Nachfolger Ashton kommt dieses Mal nicht ungeschoren davon. Na wer fällt denn da in sein altes Muster zurück? Sheen tritt wieder in die Startlöcher und böllert mit verbalen Beleidigungen um sich.

Schlimmer kann es kaum werden. Kaum ist Demi Moore einigermaßen über die Trennung von Noch-Ehegatte Ashton Kutcher hinweg, flattert die nächste Schock-Nachricht ins Haus der Schauspielerin. Ihr Ex wird Vater – nein, nicht Ashton, sondern Ex-Gatte Bruce. Der 56-Jährige und seine 21 Jahre jüngere Ehefrau Emma Heming erwarten im nächsten Jahr Nachwuchs. Im Normalfall wäre Demi Moore mit Sicherheit die Erste, die den zukünftigen Eltern gratulieren würde, doch derzeit dürfte sie diese Nachricht mehr als schockieren. Schließlich wünschte sich die Schauspielerin nichts sehnlicher als ein gemeinsames Kind mit Ashton Kutcher.

Ashton Kutcher in "Kiss & Kill" (Quelle: Amazon)
Ashton Kutcher in "Kiss & Kill" (Quelle: Amazon)

Die Spekulationen um die umfunktionierte Starbesetzung bei »Two and a Half Men« hören nicht auf. Zuletzt hieß es Hugh Grant wäre für die Rolle geeignet, doch dieser schlug das Angebot, Charlie Sheens Rolle zu übernehmen, kurzerhand aus. Weswegen? Laut dem »People«-Magazin soll sich der Schauspieler mit dem Angebot von 600.000 US-Dollar pro Fortsetzung nicht zufriedengegeben haben. Eine Million Dollar – die hätte er als angemessen empfunden. So ging die Suche in die nächste Runde und bisher wurde noch nicht wieder über einen passenden Ersatz für Skandalschauspieler Charlie berichtet – bis jetzt.

Es ist kaum zu glauben, aber die 48-jährige Schauspielerin Demi Moore sieht langsam aber sicher jünger als ihr 32-jähriger Ehemann Ashton Kutcher aus. Die beiden trennen 16 Jahre – und trotzdem – die Hollywood-Schönheit Demi Moore lässt ihren jungen Ehemann neben sich doch ziemlich alt aussehen! Mit ihren bald 50 Jahren sieht die Frau einfach super und noch ziemlich sexy aus. Auf der Fashion Week in Brasilien, Sao Paulo, war die schöne Demi der Mittelpunkt- nicht ihr Ehemann Ashton. Wenn man sie so ansah, im eng anliegenden Minikleid, so konnte man es kaum fassen, dass die schöne Frau aus Hollywood schon 48 Jahre alt sein soll! Sie hat noch immer einen sexy Traumkörper.