Sky Programm-Highlights Januar 2011: Twilight-Saga mit Robert Pattinson

Der Januar 2011 steht beim Pay-TV-Sender Sky ganz im Zeichen der Vampire. Zu Beginn des Monats lief der zweite Teil der Twilight-Saga “New Moon” – zum ersten Mal auch in HD (!) – beim Bezahlsender an. Sky feierte die Filmpremiere mit einem mehrstündigen Programm-Marathon: Zuerst zeigte der Sender auf Sky Cinema und Sky Cinema HD den ersten Teil der Fantasy-Saga um die Liebesgeschichte zwischen Bella und dem Vampir Edward. Direkt danach folgte der zweite Teil der Roman-Bestsellerverfilmung von Stephenie Meyer – “New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde”. Parallel gab es via Sky Select auch die Parodie “Beilight – Biss zum Abendbrot” zu sehen. Die volle Vampir-Packung also – doch damit noch nicht genug, setzt Sky bei seinen Programm-Highlights im Januar 2011 noch einen obendrauf.

Kurz nach Neujahr nahm der Sender auch “Mitternachtszirkus” – einen weiteren Vampir-Film, ohne direkte Liebesstory à la “Twilight”, aber mit ähnlichen Elementen – in sein Programm mit auf. Gerade erst im Sommer des frisch abgelaufenen Jahres kam hierzulande der dritte Teil der Twilight-Saga – “Eclipse” – in die Kinos, womit in aller Welt die Vampir-Hysterie neu entfacht wurde. Die Dreharbeiten zum vierten und auch letzten Teil haben bereits begonnen. Die unumstrittenen Stars der Saga sind die beiden vielversprechenden Jungschauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart, die auch privat ein Pärchen sind.

Sky-Programm: Die Film-Highlights im Januar 2011

Die Twilight-Filme dürften noch über mehrere Wochen hinweg über die Spartenkanäle des Pay-TV-Senders laufen. Ein Abo kostet monatlich zur Zeit für das erste halbe Jahr nur 24,90 Euro (Sky Welt + Sky Film) inklusive aller zugehörigen HD-Sender. Weitere Film-Highlights im Januar 2011 bei Sky sind u. a. “Sherlock Holmes”, “Der Solist”, “Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen” und “Kurzer Prozess” (mit Robert De Niro und Al Pacino).

Schon seit geraumer Zeit im Programm – aber die persönlichen Empfehlungen unserer TV-verrückten Redaktion: “Zombieland” mit Woody Harrelson und Emma Stone, “Haben Sie das von den Morgans gehört?” (mit Sarah-Jessica Parker und Hugh Grant als geniales Duo), “Avatar – Aufbruch nach Pandora” oder auch “Businessplan zum Verlieben” mit Hilary Duff.

Kommentieren