Offiziell: Justin Bieber & Selena Gomez sind ein Paar!

Das neue Lebensjahr von Justin Bieber wurde mit einem „süßen“ Kuss besiegelt. Gleich im Anschluss an die Oscar- Verleihung präsentierten sich Justin und seine hübsche Schauspielkollegin Selena Gomez Händchen haltend und eindeutig als Paar auf dem roten Teppich. Da könnte der Jungstar wieder Ärger und Hassschreiben von zahlreichen eifersüchtigen, weiblichen Fans bekommen.


Am 1. März wurde Justin Bieber 17 Jahre alt. Nur einen Tag zuvor hat er Mut bewiesen und sich mit seiner Kollegin und derzeitigen Freundin Selena Gomez erstmals gemeinsam bei der Oscar-Party, der „Vanity Fair“ im „Sunset Tower“, in Los Angeles gezeigt. Die beiden frisch Verliebten sollen sich dabei sogar geküsst haben. Zuerst ganz sachte auf die Wangen, dann zu vorgerückter Stunde inniglich auf den Mund.

Bisher bestritten beide, dass sich zwischen dem Teeniestar Justin und der 18-jährigen Disney-Schauspielerin eine Liebelei entwickelt hat. Dabei waren sie schon zusammen im Urlaub – auch davon gibt es eindeutige Knutschfotos. Trotzdem waren sie sich einig: Es ist „nur“ Freundschaft. Am Oscarabend jedoch präsentierten sich die Promi-Küken Hand in Hand. Selbst bei der Wahl ihrer Klamotten hatten sie sich abgesprochen. Schauspielerin Selena Gomez trug ein sexy-rotes Kleid und ihr „Lover“ Justin Bieber hatte in seinem Anzug ein rotes Einstecktuch.

Mord-Drohungen von Bieber-Fans

In der Vergangenheit hatten die Bieber-Fans bisher die Frauen, die sich in der Nähe ihres Schwarms zeigten, schon ziemlich böse über den Nachrichtendienst Twitter attackiert. Auch die Schauspielerin Selena Gomez muss sich bereits schon seit Januar und dem Kuss in der Karibik von den Bieber-Drohungen wie „Wenn du Justin Biebers Herz brichst, bringe ich dich um!“ einschüchtern lassen.

Kommentieren