Mary-Kate Olsen & Kanye West: Heißer Flirt auf Geburtstagsparty

Was macht man an seinem 34. Geburtstag? Ganz klar – man lädt all seine Freunde ein und lässt es zum Birthday so richtig krachen. Selbiges dachte sich auch Kanye West. Der US-Muiker feierte seinen 34. Geburtstag nämlich in einem der angesagtesten Clubs in New York- besser gesagt im »Submercer Nightclub«. Mit von der Partie war Mary-Kate Olsen. Gute Musik, Drinks bis zum Abwinken, eine lockere Atmosphäre – für Singles die besten Voraussetzungen um jemanden kennenzulernen. Doch sind sich Mary-Kate und Kanye wirklich näher gekommen? Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls. Es heißt sogar, dass die Zwei ziemlich heftig miteinander geflirtet haben sollen.

Prominente Singles haben es nicht einfach. Da geht man auf eine Party, trifft auf einen anderen Single und prompt wird einem eine neue Liebesbeziehung angedichtet. Doch woraus entstehen solche Gerüchte? Im Fall von Star-Rapper West und Schauspielerin Olsen liegt es wahrscheinlich an einem Kuss, den die beiden miteinander ausgetauscht haben sollen. Ohnehin sind beide Stars dafür bekannt, dass sie ihr Singleleben in vollen Zügen genießen. Rapper Kanye West wurde jedenfalls in der letzten Zeit sehr oft mit wechselnden weiblichen Anhang gesehen. Doch passt Mary-Kate wirklich in sein Beuteschema? Zumindest ist sie hübsch und jung, sogar ganze 10 Jahre jünger als Kanye. Zudem ist sie seit mehr als einem Jahr solo – da kann es gut möglich sein, dass auch sie nach einem neuen Partner Ausschau hält.

Mary-Kate & Kanye: Alles nur heiße Luft?

Doch mal ehrlich – als Paar würden Mary-Kate und Kanye doch eigentlich nicht wirklich zusammenpassen, oder? Aber wer weiß, Gegensätze sollen sich ja bekanntlicherweise anziehen. Vielleicht ist es ja gerade das, was die Zwei aneinander mögen. Es kann allerdings auch gut möglich sein, dass der besagliche Kuss wirklich nur freundschaftshalber ausgetauscht wurde. Allerdings heißt es aber auch, die Beiden hätten miteinander geflirtet. In diesem Fall können natürlich auch Blicke, Umarmungen oder andere Gesten ausgetauscht worden sein. Nichtsdestotrotz – gut verstehen werden sich die Beiden ohnehin, denn sonst wäre dieser Kuss ja nie zu Stande gekommen.

Kommentieren