Lindsay Lohan: Anzeige wegen Diebstahl einer Halskette

Es ist tragisch, aber wieder einmal ermittelt die Polizei gegen Schauspielerin und Sängerin Lindsay Lohan. Angeblich soll Lindsay diesmal bei einem Juwelier eine ziemlich wertvolle Halskette gestohlen haben. Doch Lindsay Lohan sagt, dass das ganze nur ein großes Missverständnis sei! Die mittlerweile leider sehr tragisch abgestürzte 24-jährige Lindsay hat schon wieder Ärger am Hals. Wieder ermittelt die Polizei gegen sie. Diesmal geht es aber weder um Gewalttätigkeiten, Drogen oder Trunkenheit am Steuer, sondern um einen simplen, aber völlig unnötigen Ladendiebstahl. Ein bekannter Juwelier in Los Angeles beschuldigt Lindsay Lohan des schweren Ladendiebstahls. Frau Lohan habe mal so einfach eine teure Halskette mitgehen lassen.

Die Diebstahls-Nachricht verbreitete vor wenigen Tagen „RadarOnline.com“. Dabei beruft sich die Klatschseite auf Aussagen der Polizei. Es soll sogar ein entsprechendes Beweis-Überwachungsvideo geben, auf dem Lindsay Lohan mit der nun fehlenden Kette den Juwelier verlässt. Man sagt, dass die Polizei daraufhin einen Hausdurchsuchungsbefehl für die Wohnung von Lindsay ausstellen wollte, denn die „gestohlene“ Halskette hätte einen Wert von 2.500 bis 5.000 Dollar.

Lindsay Lohan: Diebstahl oder Missverständnis?

Lindsay reagierte darauf aber blitzschnell und kam der Polizei noch zuvor. Gestern Abend wurde das Schmuckstück von Lindsays Assistentin in der Polizeistation von Los Angeles abgegeben. Die Website „tmz.com“ berichtete, dass Lindsay Lohan behauptet, es handle sich lediglich nur um ein Missverständnis. Sie habe die Halskette nur ausgeliehen. Es wäre die Schuld ihrer Stylistin, denn diese habe vergessen, die Kette beim Juwelier wieder abzugeben. Das kann natürlich gut möglich sein, denn Lindsay würde mit dieser Tat ihre Bewährungsstrafe unnötig aufs Spiel setzen.

In Hollywood ist es ja nicht außergewöhnlich, dass wertvoller Schmuck an Promis verliehen wird. Hoffen wir mal für Lindsay, dass sich die Sache zu ihren Gunsten aufklären lässt! Immerhin befindet sich die Schauspielerin noch in ihrer Bewährungszeit. Man sollte auch davon ausgehen, Lindsay verfügt noch über 2.500 bis 5.000 Dollar, um sich eine gekaufte Kette leisten zu können!

Kommentieren