Liliana vs. Loddar: Rosenkrieg zwischen Ex-Ehepaar Matthäus

Das hätte nun wirklich nicht sein müssen! Die frisch geschiedene Liliana Matthäus stänkert in einem aktuellen Interview nochmals gegen ihren Ex-Mann Lothar Matthäus. Dabei sollte man doch davon ausgehen, dass das Gestänkere nach dem die Scheidung nun durch ist, endlich aufhört! Fehlanzeige – jetzt äußerte sich Ex-Liliana doch noch mal ziemlich fies und verächtlich über ihren Ex-Mustergatten, den Loddar.

Natürlich, die kurze Ehe von knapp zwei Jahren war ein ewiges „Auf und Ab“ verletzter Gefühle: Kurze „Liebe“, immer wieder Streitereien, bis hin zum Hass. Und dann kam immer wieder eine Versöhnung. In der Ehe von Lothar und Liliana Matthäus war immer etwas los. Es gab Streit um diverse Busen-OPs und peinliche, öffentliche Vorwürfe wegen angeblicher Affären. Da bleibt schon einiges an noch nicht verheilten Wunden übrig! Zumindest bei Liliana. So muss sie nach dem jähen Ehe-Aus mit Lothar Matthäus noch mal so richtig Dampf ablassen und tritt noch einmal gegen ihren einst „geliebten“ Ex-Mann nach.

Lilianas Grund: Der „böse“ Lothar turtelte demütigenderweise bereits schon vor der rechtskräftigen Scheidung von Liliana mit seiner neuen Flamme, der 23- jährigen Studentin Ariadne öffentlich herum. Dadurch wurde das Model Liliana in ihrem Stolz gekränkt. Dabei hat sie wohl vergessen, dass sie ihren Loddar mit ihren öffentlich gemachten Knutschbildern mit einem Jüngling schon zuvor Hörner aufgesetzt hat…

Jedenfalls gab nun die verletzte Liliana in einem Interview mit „20min.ch“ folgendes Statement ab: „Jetzt nicht lachen, aber ich stehe eigentlich total auf intelligente Männer“, so die Ex- Liliana. Das war nun eindeutig- und ein fieser Seitenhieb auf ihren Ex-Mann Lothar Matthäus. Liliana betonte aber auch, sie habe in der Vergangenheit viele Fehler gemacht: „Das negative Bild von mir in der Presse hat mich sehr verletzt“, so das gekrängte, unschuldige Rehlein.

Ob diese fiese Bemerkung nun ihr negatives Bild in der Öffentlichkeit wieder gerade rückt kann doch eher bezweifelt werden! Der peinliche Rosenkrieg sollte doch nun zumindest nach der einvernehmlichen Scheidung endlich ein Ende haben! Liliana wollte sich doch nach der Scheidung nur noch auf ihre Modelkarriere konzentrieren: „Mich würde aber auch die Schauspielerei sehr reizen“, so Liliana Matthäus weiter im Interview. Ob sie allerdings das schauspielerische Talent einer fiesen Joan Collins im Denver-Clan besitzt, ist eher unwahrscheinlich…

Kommentieren