Let’s Dance Sieger 2011: Maite Kelly holt sich den Dancing Star 2011

Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Der Dancing Star 2011 ist gefunden. Maite Kelly hat sich im Endfinale gegen ihren Konkurrenten Moritz A. Sachs durchsetzen können und wurde zum Dank mit dem 1. Platz belohnt. Doch eines sollte an dieser Stelle unbedingt erwähnt werden: Auch Lindenstraßendarsteller Moritz A. Sachs hat an diesem Abend eine glanzvolle Figur gemacht. Rückblick: 18. Mai 2011. Eine spektakuläre Tanzshow neigt sich ihrem Ende zu. Zwei Tanzpaare schauen auf viele Wochen stundenlanger Trainingseinheiten zurück. Nun, im Finale von Let’s Dance 2011 soll die Entscheidung fallen, wer von ihnen zum Dancing Star 2011 gewählt wird.

Doch der letzte Abend soll nicht in einem erbitterten Kampf enden – darin sind sich Moritz A. Sachs und Maite Kelly auf jeden Fall einig. Die Frage: »Ihr wollt gewinnen, oder?!« möchten Maite und Moritz nur mit einem kleinlauten »Ja« und einem zaghaften Lächeln beantworten. Dann folgen die alles entscheidenden Tanzeinlagen. Moritz und Tanzpartnerin Melissa legen zu »That’s The Way I Like It« einen schwungvollen Samba auf´s Parkett. Moritz A. Sachs, der mittlerweile sagenhafte 12 Kilo weniger wiegt, begeistert durch hervorragende Solo-Einlagen. Die Jury zeigt sich von der ernormen Weiterentwicklung überaus beeindruckt und vergibt stolze 36 Punkte.

Dann folgt der Auftritt von Maite und Christian. Den von der Jury gewünschten Quickstep tanzen sie so gekonnt, dass sie sich vor Zugabe-Rufen kaum retten können. Auch die Jury ist sich einig – diese Tanzdarbietung ist einfach fantastisch- und vergibt 35 Punkte. Somit liegt der Zwischenstand bei 36:35. Doch nun geht’s ran an die Lieblingstänze der Stars. Moritz A. Sachs entscheidet sich für einen Wiener Walzer und überzeugt auf ganzer Linie. Weiche Bewegungen, liebevolle Gesten vereint in einer tänzerischen Dramaaufführung – der Lindenstraßendarsteller weiß genau, worauf es nun ankommt. Und die Mühen sollen gut entlohnt werden. Mit zusätzlichen 38 Punkten liegt er nun bei insgesamt 74 Punkten.

Let’s Dance Finale 2011: Maite Kelly siegt um einen Zähler!

Doch dann kommt Maites Auftritt. Sie lässt nichts unversucht, tanzt den Paso Doble mit so viel Gefühl und Hingabe, dass sie glatt 39 Punkte erhält. Doch der mittlerweile erreichte Gleichstand bringt noch keinen eindeutigen Sieger hervor und so müssen die beiden Tanzpaare noch einen letzten, einen für die Zuschauer gewidmeten Freestyle auf’s Parkett legen. Bei diesem dürfen die Finalpaare tanzen, was sie möchten, hauptsache, die Zuschauer sind begeistert. Und das Publikum ist begeistert, vergibt 38 Punkte an Moritz und 39 Punkte an Maite. Somit liegt Maite zum Ende der Show mit einem Punkt vorne – ein Punkt, der ihr den wohlverdienten Titel »Dancing Star 2011« einbringt.

  • Alle Infos zu “Let’s Dance” im Special bei RTL.de

Kommentieren