Leonardo DiCaprio & Blake Lively: Das Traumpaar hat sich getrennt!

Und wieder trennt sich ein Traumpaar. Sechs Monate waren sie ein Paar, sogar von Hochzeit war schon die Rede. Doch das Glück sollte nicht halten – Leonardo DiCaprio und Schauspielkollegin Blake Lively haben sich getrennt. Schade, dieses Mal sah es wirklich so aus, als hätte DiCaprio die Frau für’s Leben gefunden. Anfänglich dachte man noch nach einem schlechten Scherz, schließlich galt das Paar als überaus glücklich und zufrieden. Doch am vergangenen Dienstag folgte die Gewissheit. Ein Sprecher des Paares bestätigte das Aus der einst stürmischen Romanze. Bekannte, Freunde und auch Fans des einstigen Paares zeigen sich schockiert.

Besonders Leos Freunde sind betroffen – zeigte sich der Schauspieler in Blakes Gesellschaft doch so glücklich, als hätte er endlich die richtige Frau an seiner Seite gefunden. Ein Bekannter offenbarte gegenüber der »Daily Mail« sogar, dass er DiCaprio noch nie auf diese Weise mit einer Freundin gesehen haben will. Zudem soll der Filmstar sehr von Blakes Kochkünsten beeindruckt gewesen sein. Ja, da hatte die Schöne ihren Vorgängerinnen etwas voraus – gut in der Küche waren längst nicht alle Damen an Leonardos Seite.

Blake Lively flirtet mit Ryan Reynolds

Was jedoch im Mai als traumhafte Romanze begann, hat nun leider ein jähes Ende gefunden. Zwar heißt es, das DiCaprio und Lively weiterhin gute Freunde bleiben möchten, doch ein solches Vorhaben klappt bekanntlicherweise nur in den wenigsten Fällen. Übrigens: Wer sich nun eigentlich von wem getrennt hat, ist bis dato nicht bekannt. Lively soll jedoch schon mit einem anderen bekannten Gesicht an ihrer Seite gesichtet worden sein. Am vergangenen Wochenende sah man sie zusammen mit X-Men Origins-Star Ryan Reynolds in Boston auftauchen. Ja, der Ryan Reynolds, der Ehemann von Schauspielerin Scarlett Johansson. Ups, wenn das mal keinen Ärger gibt.

Kommentieren