Justin Bieber & Selena Gomez: Alles schon wieder aus?

Millionen von Teenie-Herzen dürften bei dieser Meldung höher schlagen: Anscheinend haben sich Justin Bieber und Selena Gomez schon wieder getrennt! Dabei hatten die beiden Teenie-Idole ihre Liebe doch nach andauernden Gerüchten erst bei den Oscars in diesem Jahr ganz offiziell gemacht. Grund für die plötzliche Trennung soll die R&B- und Popsängerin Jasmine Villegas sein, ebenfalls erst zarte 17 Jahre jung und vom optischen Erscheinungsbild der Hauptdarstellerin aus “Die Zauberer vom Waverly Place” verblüffend ähnlich. Sie spielte beim Musikclip zum Bieber-Song “Baby” an der Seite von Justin – und könnte bald schon auch im wirklichen Leben die neue Bieber-Freundin sein!

Wie Promiflash.de berichtet, soll “Jus” seiner Kollegin heimlich SMS-Nachrichten geschickt haben – und das habe Selena zur Weißglut getrieben. “Sel” soll schließlich resigniert und gemeint haben, dass sie eine Beziehungspause brauche. Der Promi-Blog beruft sich dabei auf einen Bericht von “The Enquirer”, ein offizielles Statement zu diesem brandheißen Gerücht gibt es bisher weder von Justin Bieber noch von Selena Gomez – und auch beim Micro-Bloggingdienst Twitter herrscht allem Anschein noch bei allen drei Beteiligten “Friede, Freude, Eierkuchen”.

Justin Bieber & Selena Gomez schon wieder getrennt?

Dennoch soll es hinter der Fassade mächtig kriseln. Erst kürzlich verdutze Selena Gomez beispielsweise ihre Fans bei den Kids’ Choice Awards mit ihrer Dankesrede, in der sie “ihren” Bieber kein einziges Mal erwähnte – und das, obwohl die Geheimniskrämerei spätestens nach dem gemeinsamen Auftritt bei den Oscars eigentlich vorbei sein müsste. Trotzdem sollten alle Bieber-Fans auch die neuesten Meldungen mit Vorsicht genießen – denn wie immer ist es bei Gerüchten so: Sie sind immer schnell gestreut, enthalten im Keim aber nur die halbe Wahrheit.

Kommentieren