Jennifer Aniston & Justin Theroux: Gemeinsame Bleibe in Los Angeles

Jennifer Aniston in "Umständlich Verliebt" (Quelle: Amazon)
Jennifer Aniston in "Umständlich Verliebt" (Quelle: Amazon)

Wow, das nennt man Rekordzeit! Jennifer Aniston und Justin Theroux haben sich eine gemeinsame Bleibe gesucht. Klar das ein verliebtes Paar heutzutage auch schnell zusammenzieht, aber schon nach wenigen Wochen? Na da scheint Amors Pfeil ja ganze Arbeit geleistet zu haben! Das muss Liebe sein! Schauspielerpaar Aniston & Theroux hat in seiner erst seit Juni bestehenden Liebesbeziehung einen entscheidenden Schritt gewagt. Nun lebt das neue Traumpaar unter einem Dach, ganz gemütlich in einem, für Promiverhältnisse irgendwie eher bescheidenen, Liebesnest in Los Angeles. Knappe drei Millionen soll das neue Heim gekostet haben, sozusagen ein Schnäppchen, wo die Zwei sich doch sicherlich auch eine Millionen teure Luxusvilla hätten leisten können. Doch da sieht man es mal wieder – Liebe braucht keinen Luxus. Laut Aussagen Dritter soll das neue Domizil gerade mal zwei Schlafzimmer besitzen.

Eigentlich ist Jennifer ja ein ganz anderes Leben gewohnt. Denkt man nur an ihr riesiges 38 Millionen teures Anwesen in Beverly Hills. Doch von diesem hat sich die schöne Schauspielerin im Juli getrennt und damit sozusagen alle alten Erinnerungen und negativen Erlebnisse abgestreift. Eine neue Liebe braucht viele positive Energien – da kommt eine neue Bleibe schon ganz gelegen. Überhaupt hat sich die 42-Jährige endlich einen Glücksgriff in Sachen Liebe verdient.

Nach ihrer Scheidung von Schauspielkollege Brad Pitt wollte es mit der wahren Liebe nicht zu gut klappen. Sowohl ihre Beziehung zu Vince Vaughn als auch die zu dem Sänger John Mayer schien von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Ob sie in Justin Theroux endlich einen verständnisvollen und vor allem treuen Partner gefunden hat?

Aniston & Theroux: Flirten bei Dreharbeiten

Zu wünschen wäre es ihr. Und überhaupt, auch wenn sie aus mancher Sicht voreilig zusammengezogen sind, in Bezug auf ihre gegenseitige Liebe haben sie sich Zeit gelassen. Kennengelernt haben sie sich nämlich schon im Herbst letzten Jahres, eher gesagt während der Dreharbeiten zum Spielfilm »Wanderlust«. Dass sie erst im Juni 2011, also ein knappes halbes Jahr später zusammen gekommen sind, zeigt, dass sie wohl doch sehr wohlüberlegt handeln.

Kommentieren