GZSZ: So stirbt Susan Sideropoulos alias Verena Koch!

Logo: GZSZ
Logo: GZSZ

Ihre Fans zeigen sich schockiert. Susan Sideropoulos alias Verena Koch steht ein äußerst dramatischer Serientod bei GZSZ bevor. Kein Flugzeugabsturz, keine tragische Krankheit werden die Serienfigur sterben lassen – nein, Verena wird auf offener Landstraße überfahren werden. Tragisch ist vor allem auch, welcher ihrer Serienkollegen in den schlimmen Unfall verwickelt sein wird. Über zehn Jahre flimmerte ihr Gesicht über Deutschlands Fernseher. Man wird sie vermissen, die gute Verena Koch, die Frohnatur, die mit Serienehemann Leon und Sohn Oska so glücklich war.

Doch die Entscheidung ist gefallen, am 17. Juni war Susans letzter Drehtag bei »Gute Zeiten, Schlechte Zeiten«. Dies nahm die Schauspielerin auch zum Anlass, um ihren Fans ganz persönlich per Videobotschaft zu verraten, wie sie aus der Sendung ausscheiden wird. Sterben wird Verena – und das auf sehr tragischer Weise! In der Nacht fährt sie mit dem Auto los und hat eine Panne. Sie steigt aus ihrem Wagen um nach Hilfe zu suchen, vergisst jedoch, ein Warndreieck aufzustellen. Dann kommt es zu dem verheerenden Unfall.

GZSZ: Abschied von Susan Sideropoulos

Was die Fangemeinschaft von Susan Sideropoulos besonders schockieren wird: Jörn Schlönvoigt alias Phillip Höfer, ein guter Freund von Verena, wird in den Unfall verwickelt sein. Zumindest ist er derjenige, der als Erster an der Unfallstelle eintrifft und den Notarzt alarmiert. Schwerstverletzt wird Verena in die Klinik gebracht – doch es ist zu spät, ihr kann nicht mehr geholfen werden.

In den Armen ihres Serienehemannes Leon wird sie für immer einschlafen. Somit ist das Ende der Serienfigur Verena Koch endgültig besiegelt – sie wird nie wieder bei »GZSZ« mitwirken. Bis zuletzt hatten ihre Fans gehofft, dass Susan Sideropoulos nur vorübergehend eine Auszeit nimmt und zu einem späteren Zeitpunkt wieder als Verena mitwirken wird. Wie sich zeigt, vergebens – Verena Koch wird am 10. August 2011 zum allerletzten Mal in der beliebten Vorabendserie auftauchen.

Kommentieren