Gianna Nannini: Zweites Kind mit Ü50?

Gianna Nannini - "Io E Te" (Quelle: Amazon)
Gianna Nannini - "Io E Te" (Quelle: Amazon)

Die spät gebärende italienische Sängerin Gianna Nannini wünscht sich mit ihren 54 Jahren noch ein zweites Kind. Der Wunsch erwachte in ihr nach der Geburt ihrer ersten Tochter Penelope. Dabei würde sie sich über die Geburt eines Jungen sehr freuen. Letztes Jahr, erst im November, brachte die Rocksängerin Gianna Nannini mit ihren stolzen 54 Lenzen ihr erstes Baby zur Welt. Das war schon erstaunlich und ein kleines Wunder! Wenn es aber nach der Vorstellung Gianna Nannini geht, so wird es nicht nur bei diesem einen Kind bleiben. „Ich war lange überzeugt, dass ich einen Jungen bekommen würde. Vielleicht wird das nächste Kind ja ein Junge”, ließ die Rockröhre aktuell in einem italienischen Magazin dazu verlauten.

Zu ihrer teilweise heftig kritisierten späten Schwangerschaft bezog Rockerin Gianna Nannini nochmals klare Stellung: „Ich verstehe, dass eine Schwangerschaft in meinem Alter eine Gefahr sein kann, wenn man nicht perfekt gesund ist. Ich bin es und die Geburt war schnell und problemlos. Ich glaube, dass die Diskussion, die meine späte Schwangerschaft ausgelöst hat, vielen Frauen helfen wird“, so die stolze Mutter.

Gianna Nannini: Vater von Tochter Penelope immer noch geheim

Den Vater oder Erzeuger ihrer kleinen Tochter Penelope will Gianna Nannini jedoch noch immer nicht preisgeben. Viel lieber ist sie derzeit mit der Planung einer gigantischen Rock-Taufe für ihre Erstgeborene beschäftigt. Und schon gleich zum Auftakt ihrer Tournee, die am 29. April in Mailand stattfindet, will sie viele Leute zu sich zur Taufe einladen.

„Es wird keine religiöse Taufe werden. Penelope wird Zeit haben, um zu entscheiden, ob und wie sie getauft werden will“ so gab die tolerante Sängerin weiter bekannt. Schon seit gestern ist die frisch gebackene Rocker-Mama in Mailand unterwegs, um ihr neues Album vorzustellen. Auf dem CD- Cover sieht man eine werdende Mutter mit einem gigantischen Schwangerschaftsbauch. Die schwangere Frau ist natürlich keine andere als die italienische Rocksängerin Gianna Nannini.

Kommentieren