Fanartikel EM 2012: Ein Fahnenmeer aus Schwarz-Rot-Gold

König Fußball regiert diesen Sommer (Foto: Antje Delater / pixelio.de)
König Fußball regiert diesen Sommer (Foto: Antje Delater / pixelio.de)

Es ist der Sommerevent des Jahres: Die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Die Fans hierzulande schwören sich bereits auf das größte Fußballereignis des Jahres ein – die Nachfrage für EM-Fanartikel 2012 boomt. Ganz Fußball-Deutschland zählt auf die 23 Akteure im DFB-Team. Seit Anfang dieser Woche stehen auch die Namen der Helden, die für uns auf Titeljagd gehen werden, endgültig fest: Den Stars von 2010 stehen nun junge, aufstrebende Talente wie Götze, Reus & Co. zur Seite. Noch nie war ein EM-Kader mit dem DFB-Logo auf der Brust besser bestückt. Zig Millionen Fernsehzuschauer halten ab dem 9. Juni wieder den Atem an – dann geht es im ersten Gruppenspiel gegen Portugal ums Ganze. Die wieder in zahlreichen Variationen vertretenen Fanartikel für die EM 2012 dabei immer fest von einer Hand umklammert…

Fußball ist mehr als nur ein Sport: Das runde Leder verbindet Kulturen, verbindet für mindestens 90 Minuten wildfremde Menschen miteinander – und lässt sie gemeinsam zittern, zusammen jubeln und auch leiden. Die EM-Fanartikel für die anstehende Euro 2012 sind für den wahren Fan ganz einfach Pflicht. Wer seine Accessoires von der WM in Südafrika bereits entsorgt hat, muss dieser Tage ordentlich nachrüsten. Wir haben schon einmal in den Fanshops nachgeschaut und eine Checkliste erstellt, welche Fanartikel für die EM 2012 in diesem Sommer besonders angesagt sind.

EM-Fanartikel 2012: Die Top-5-Checkliste für Fans

1. Das grüne DFB-Trikot: Ein Must-Have für jeden Fan der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Zum letzten Mal trug eine deutsche Elf bei der WM 1990 “grün” – das Ende vom Lied dürfte jedem Fußballbegeisterten noch gut in Erinnerung geblieben sein.

2. Das neue Deutschland-Heimtrikot – wie immer glänzt das Heimoutfit der DFB-Elf in Edelweiß. Weiß, so soll auch die Weste von Keeper Manuel Neuer bei dieser Euro 2012 bleiben – bei der bevorstehenden “Todesgruppe” mit Portugal und Holland allerdings ein schwieriges Unterfangen.

3. Flagge bekennen! Seit der WM in Südafrika sind die Deutschland-Außenspiegelflaggen absoluter Kult bei Fanartikeln, so auch wieder zur EM 2012. Balkons und Terrassen werden standesüblich mit riesigen Flaggen in den Farben Schwarz, Rot und Gold verziert. Und ganz neu: Sonnenblenden-Flaggen für die Fahrt von Zuhause zum Büro und natürlich zurück zum Fernseher.

4. Besonders bei Männern hoch im Kurs: Das EM-Bierpaket – Fanartikel der anderen Sorte. Insgesamt 16 Teilnehmer streiten sich um den Titel “Europameister 2012″ – genauso viele verschiedene Biersorten beherbergt das Fanset für den ganz normalen Fußballabend.

5. Der Juni wird bunt! Sobald die Fanmeilen öffnen, stürzen sich Scharen von Pilgerern im Schwarz-Rot-güldenen Gewand auf die Straßen. Dabei ist fast alles erlaubt – der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Von Fanschminke, Ohrringen, Blumenketten und Charms im Deutschland-Style – bis zu crazy Fanbrillen, angefahrenen Perücken und Cowboyhüten: In diesem Sommer sieht ganz Deutschland Schwarz, Rot und Gold – und wir sind gespannt auf die irren Outfits, die sich Anhänger mit ihren EM-Fanartikeln 2012 noch einfallen lassen werden.

Kommentieren