Esperanza Spalding: Bieber-Fans sind wütend auf Grammy-Gewinnerin

Auch Ruhm hat seine Schattenseiten! Jetzt greifen die Justin Bieber-Fans an. Die Leidtragende ist die Grammy- Gewinnerin Esperanza Spalding. Die zahlreichen enttäuschten Fans des Teenie- Schwarms Justin Bieber gingen via Internet auf Spalding los und verunstalteten ihre „Wikipedia“-Seite.

Jungstar Justin Bieber hat äußerst treue, aber auch leider sehr aufgebrachte Fans. Das musste jetzt die Grammy-Gewinnerin Esperanza Spalding bitter am eigenen Leib erfahren. Die begabte Jazz- Sängerin wurde am letzten Samstag überraschenderweise als beste „aufstrebende“ Künstlerin ausgezeichnet. Man rechnete aber eigentlich, dass Justin Bieber die Trophäe an sich nehmen würde. Doch oftmals kommt es eben anders als man denkt! Nun sind viele Bieber- Fans darüber verärgert, denn auch der 16-jährige Girli- Schwarm war in dieser Kategorie nominiert worden. Justin Bieber ging aber leider leer aus. Seine entrüsteten Fans gingen sofort auf die junge Siegerin los und zerstörten mutwillig ihre „Wikipedia“-Seite.

Dort war dann plötzlich „Esperanza Justin Spalding“ als ihr Name zu lesen. Ein wenig später verpasste man der jungen Künstlerin noch den Zweitnamen „Quesadilla“. Doch auch das genügte den wütenden Fans noch nicht und sie kreierten noch beleidigendere Worte: „Justin Bieber hätte es verdient, geh sterben! Wer bist du überhaupt?”, bekam man traurigerweise noch zu lesen.

Wütende Proteste von Justin-Bieber-Fans

Auch via Twitter und Facebook beschimpften zahlreiche Bieber- Fans die Grammy- Gewinnerin Esperanza Spalding. Die Justin Bieber-Fans wollen einfach nicht verstehen, dass es bei der Grammy- Verleihung nicht um die Beliebtheit eines „Künstler“ geht, sondern ausschließlich um dessen musikalische Leistung! Über Twitter diskutierten die Bieber- Fans und bestätigten sich gegenseitig in ihrer persönlichen Annahme, dass der Grammy- Preis absolut unfair sei, denn ihr Schwarm Justin Bieber hätte doch wesentlich mehr Twitter-Fans als die unbekannte Jazz- Künstlerin Esperanza Spalding.

Zwischenzeitlich ist jedoch der Eintrag im Online-Lexikon „Wikipedia“ über Esperanza Spalding wieder korrigiert worden. Man kann davon ausgehen, dass sich die Bieber- Fans von Justins Twitter- Einträgen haben beruhigen lassen.
„Natürlich wollte ich gewinnen. Es war immer und ist immer noch ein Traum für mich, einen Grammy zu gewinnen. War ich enttäuscht? Ja. Aber ich hab mich auch für sie gefreut”, so teilte Justin Bieber über Twitter seinen Fans mit.

Kommentieren