Archiv für Januar 2012

Ein ganzer Kerl spricht das Hauptproblem von kurvigen Frauen an. Laut Henning Baum darf das weibliche Geschlecht ruhig einen prallen Hintern haben. Viele Männer würden sich davon angezogen fühlen. Na das ist doch mal eine positive Aussage für die Frau von heute! »Superbulle« Henning Baum ist der Meinung, dass eine Frau ruhig einen etwas ausgeprägteren Po haben darf. Zumindest behauptet der Schauspieler, dass der »Steinzeitmann« im Manne sich freut, wenn ihm eine Frau mit prallem Hinterteil über den Weg läuft. Warum? Na, weil ihm dadurch signalisiert wird, dass die Dame gute Erbeigenschaften mitbringt. Und jetzt sollten alle kurvigen Damen ihre Ohren spitzen, denn der 39-jährige Schauspieler hat zu diesem Thema noch einiges hinzuzufügen!

Ewan McGregor in "Die Insel" (Quelle: Amazon)
Ewan McGregor in "Die Insel" (Quelle: Amazon)

Keine Showbiz-Partys, ein ganz normaler Freundeskreis: Schauspieler Ewan McGregor beteuert, dass er auch trotz seiner Berühmtheit ein ganz normales Leben führe. Die einen präsentieren sich stolz mitsamt ihrer Familie auf dem roten Teppich, die anderen wählen lieber die Privatsphäre. Letzteres trifft auch auf Schauspieler Ewan McGregor zu. Der 40-Jährige bemüht sich so gut es geht darum, seine Familie vom Rampenlicht fernzuhalten. Er entscheidet sich stattdessen lieber für den ganz normalen Familienalltag, weit entfernt von Showbiz und Starallüren.

Sie kommt immer wieder in die Schlagzeilen: Auf Grund unangemeldeter Dreharbeiten soll die Ex-Gattin von Prinz Andrew hinter Gittern. Im Härtefall drohen ihr sogar 20 Jahre Haft! Das gönnen wir Ihr nun wirklich nicht! Sarah Ferguson meinte es gut, wollte lediglich auf das tragische Schicksal vieler Waisenkinder in der Türkei aufmerksam machen. Getarnt mit einer Perücke und einem Kopftuch hatte sich die Ex-Schwiegertochter der Queen heimlich Zugang in ein Waisenhaus verschafft.

Es wird gekuschelt, gezofft und emsig um Sterne gekämpft. In der neuen Staffel von RTLs Promishow »Ich bin ein Star – holt mich hier raus« gelangen die elf auserwählten Promis schnell an ihre Grenzen. Zwischen harten Dschungelprüfungen und zärtlichen Gesten wird bereits am zweiten Tag knallhart gezofft. So haben sich die Promis ihren Aufenthalt bestimmt nicht vorgestellt! Bereits bei ihrer Ankunft im legendären »Dschungelcamp« müssen die elf Kandidaten bestürzt feststellen, dass ihre Vorbewohner das Camp in einem außerordentlich dramatischen Zustand verlassen haben.

Beyoncé - "4" (Quelle: Amazon)
Beyoncé - "4" (Quelle: Amazon)

Das nennt man Luxus! Damit es Beyoncé Knowles auch nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Blue Ivy Carter an nichts fehlt, hat die Sängerin ein exklusives Krankenzimmer gewählt. Edle Sofas, dezentes Licht und eine zimmereigene Kücheneinrichtung – so lässt es sich im Krankenhaus gut aushalten! Dass Beyoncé als berühmte Sängerin ein Luxusleben führt, ist nicht schwer zu erraten. Champagner, Kaviar, exclusive Reisen – die 30-Jährige kann sich mit ihrem Vermögen all die Vorzüge leisten, die sich so manch ein anderer erträumt.