Stars & Promis

Wenn Sie die fabelhaften Queens of the Stone Age bereits live erlebt haben, heißt es, Eulen nach Athen zu tragen, wenn ich jetzt noch etwas über die großartigen Qualitäten dieser kalifornischen Band erzählen würde. Die von Josh Homme gegründete Formation beherrscht den Wüstenrock wie keine andere. Deshalb wird das kommende Gastspiel dieser Gruppe auch einen wahren Sturm der Begeisterung auslösen. Denn solch ein Konzert ist selten zu erleben.

Rihanna - "Loud" (Foto: Amazon)
Rihanna - "Loud" (Foto: Amazon)

Am zweiten Adventswochenende stand bei “Wetten, dass..?” alles im Zeichen der Barbados-Schönheit Rihanna! Die Sängerin promotet gerade fleißig ihre “Diamonds World Tour” – die im Sommer 2013 auch drei Mal Halt bei uns machen wird. Dabei heizte sie am Samstag Neu-Moderator Markus Lanz so richtig mit ihrer Bühnen-Performance ein. Mit im Show-Programm waren auch Stars wie Pink und Alicia Keys, die allesamt ebenfalls komemndes Jahr auf Tour durch Deutschland sein werden – doch Rihanna, die mit “Diamonds” momentan auch die deutschen Charts dominiert, stahl allen die Schau!

Charlie Sheen in "Two and a Half Men" (Quelle: Amazon)
Charlie Sheen in "Two and a Half Men" (Quelle: Amazon)

Er kann es einfach nicht lassen. Kaum ist etwas Ruhe eingekehrt, muss Charlie Sheen wieder als stänkernder Supermotzer auftreten. Empfänger seiner neuesten Lästerattaken sind seine Ex-Kollegen von »Two And A Half Men« und auch Nachfolger Ashton kommt dieses Mal nicht ungeschoren davon. Na wer fällt denn da in sein altes Muster zurück? Sheen tritt wieder in die Startlöcher und böllert mit verbalen Beleidigungen um sich.

Adele - "21" (Quelle: Amazon)
Adele - "21" (Quelle: Amazon)

Schock für alle Adele-Fans. Die berühmte Sängerin plant eine vier bis fünf-jährige Musikpause einzulegen. In einem Interview mit der »Vogue« verriet die 23-Jährige, was sie zu dieser Entscheidung bewogen hat. Sie hat ihren Entschluss gefällt. Angelangt auf dem Höhepunkt ihrer Karriere möchte sich Adele nun mehr ihrem Privatleben widmen.

Victoria Beckham hat es satt. Ständig steht sie im Visier von Neidern, die ihr den Erfolg in Sachen Modekollektionen schlichtweg einfach nicht gönnen zu scheinen. Doch die Gattin von Profifussballer David Beckham glaubt an den Erfolg ihrer Modekollektionen, an ihre durchdachten Konzepte, die sich vor allem durch ihr ausgeprägtes Gespühr für Style und Schick entfalten. Schenkt man der Interviewreihe vom britischen »Guardian« Glauben, so arbeitet Victoria mit viel Engagement an ihrem Gelingen als Modedesignerin.